Der Wasserbruch (Hydrocele funiculi oder testis)

... ist mit dem Leistenbruch verwandt. Die Verbindung zum Bauchraum ist so eng, dass durch sie nur Flüssigkeit, in Folge der Schwerkraft, gelangen kann und sich in den Hodenhüllen ansammelt. Diese kann, wenn sie nach dem zweiten Lebensjahr fortbesteht, eine Durchblutungsbehinderung des Hodens bewirken.